Quick Start Guide

Willkommen bei FamilyApp. Schön, dass du hier bist.


Wir haben hart gearbeitet, um FamilyApp zu einem unkomplizierten Betriebssystem zu machen, von dem jede Familie profitieren kann. Bitte nicht falsch verstehen - „unkompliziert“ bedeutet nicht „weniger“. Während du mit der Einrichtung deiner Familie auf FamilyApp beginnst, schauen wir uns doch die Fünf-Schritte-Quick-Start an, damit du möglichst schnell loslegen kannst.


1

Erstelle dein FamilyApp-Profil

2

FamilyApp kostenlos herunterladen

Erstelle dein FamilyApp-Profil

Du wirst dazu aufgefordert, deinen Namen einzugeben und ein Profilbild auszuwählen (je witziger, desto besser!)

3

Familien-Gruppe einrichten

Erstelle dein FamilyApp-Profil

Nachdem du „Neue Familie“ ausgewählt hast, werden von dir drei Angaben verlangt: dein Familienname, dein bestes Familienfoto und der Name, der für dich im Familienchat angezeigt werden soll (z.B. Papa, Mama, Onkel Jerry etc.).

4

Familienmitglieder einladen

Erstelle dein FamilyApp-Profil

FamilyApp wird um Erlaubnis bitten, die Kontakte auf deinem Telefon mit der App zu synchronisieren. Keine Sorge, niemand wird mit Nachrichten überhäuft. So erleichterst du nur das Einladen von Freunden und Familie. Sobald alle die App heruntergeladen haben, lassen Sie sie Schritte 1 und 2 ausführen. Wenn du einem Familienmitglied einen direkten Einladungslink geschickt hast, kann dieses automatisch deiner Familie oder Gruppe beitreten.

5

Deine Familie verwalten

Erstelle dein FamilyApp-Profil

Sobald alle beigetreten sind, kann es losgehen! Du bist Administrator. Wenn du also später weitere Familienmitglieder hinzufügen möchtest, kannst du in den Chateinstellungen auswählen, wer deiner Familie beitreten darf. Richte diesen Raum ein – er gehört allein deiner Familie.

Wenn du bei einem der obigen Schritte ins Stocken geraten solltest, schaue dir unsere Tipps-Seite an, um detaillierte Anweisungen zum Einrichten deiner Familien-, Gruppen- sowie themenbasierten Chats zu erhalten.