16 March 2021 (updated)

Ehrenamt – 4 Tipps für ehrenamtliche Tätigkeiten für Familien

Das Ehrenamt ist ein wichtiger Grundpfeiler unserer Gesellschaft und des gemeinschaftlichen Lebens. Ob Arbeit in einer Obdachlosenunterkunft oder die Teilnahme an einem Benefiz-Lauf – es gibt unzählige Möglichkeiten für die ganze Familie, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Ob draußen im Wald oder in der Stadt, überall gibt es vielfältige Möglichkeiten für Familienaktivitäten. Doch trotzdem kann es in unserer modernen Welt schwierig sein, Zeit für einander zu finden.

Das Ehrenamt ist dabei eine großartige Idee, als Familie gemeinsam aktiv zu werden. Ihr lernt nicht nur einander besser kennen und wachst zusammen, sondern ihr gebt durch ehrenamtliche Tätigkeit auch etwas an die Gemeinschaft zurück!

Was ist Ehrenamt?

Mit Ehrenamt bezeichnen wir das bürgerliche Engagement in all seinen Facetten. Dabei sind ehrenamtliche Tätigkeiten in der Regel freiwillig, unentgeltlich und auf das Gemeinwohl orientiert. Wobei das mit der Freiwilligkeit so eine Sache ist, denn wenn du dich dafür entscheidest, in einem Verein ehrenamtlich aktiv zu werden, gehst du natürlich auch gewisse Verpflichtungen ein.

Warum ist ehrenamtliches Engagement wichtig?

In vielen Familien haben die einzelnen Mitglieder oft das Gefühl, dass der Tag nicht ausreichend Stunden hat. Ob es darum geht, Zeit miteinander zu verbringen oder sie sich für Hobbies zu nehmen – es kann herausfordernd sein, alle an Bord zu bekommen.

Das Ehrenamt bietet dabei die Möglichkeit, die gemeinsame Zeit sinnvoll zu füllen. Es hilft deinen Kindern, Arbeitsmoral zu entwickeln und ihre Kommunikation zu verbessern. Ehrenamtliche Tätigkeiten sehen auch im Lebenslauf gut aus! Deswegen ist das Ehrenamt besonders in der Bewerbungsphase für eine Berufsausbildung empfehlenswert. Doch auch für die Erwachsenen bietet das bürgerschaftliche Engagement einige Vorteile: Du lernst dein Kind besser kennen, aber auch dich selbst. Außerdem triffst du neue Leute und wirst ein Glücksgefühl durch das Zurückgeben erfahren.

Wie kann ich mein Kind für ehrenamtliche Arbeit begeistern?

Auf der Suche nach einer passenden ehrenamtlichen Tätigkeit solltet ihr im Vorfeld einige Fragen klären. Besonders wichtig ist eure Motivation: Warum wollt ihr ein Ehrenamt aufnehmen?

Viele Menschen engagieren sich in der Weihnachtszeit ehrenamtlich. Doch wenn ihr euch längerfristig einbringen wollt, gibt es verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichem zeitlichem Aufwand. Manche Tätigkeiten lassen sich auch noch nach der Schule ausführen. Deswegen solltet ihr auch klären: Wieviel Zeit haben wir für ein Ehrenamt?

Außerdem sollte euch euer gemeinsames freiwilliges Engagement allen Freude bereiten. Hast du ein Kind, dass gerne Dinge repariert und du bringst das notwendige handwerkliche Geschick mit? Dann wäre ein Repair Café eine geeignete Anlaufstelle für euch. Findet also heraus: Welches ehrenamtliche Engagement würde uns allen Spaß machen?

Wo kann ich ehrenamtlich arbeiten?

Es gibt so viele Möglichkeiten für ein Ehrenamt, dass es einen geradezu erschlagen kann. Vielleicht möchtest du erst einmal herausfinden, welche Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement es in deiner Nähe gibt. Tausche dich dazu auch mit anderen Bürgern und Eltern per FamilyApp aus. Ein paar Ideen für Projekte haben wir hier für dich gesammelt:

1. Bürgerschaftliches Engagement für Obdachlose

In vielen deutschen Großstädten gibt es Menschen ohne festen Wohnsitz, die Hilfe brauchen. Organisationen wie die Heilsarmee, Bahnhofsmission oder Caritas sind erste Anlaufstellen, wenn ihr euch für diese Leute engagieren wollt. Für jüngere Kinder wird es hier weniger Einsatzmöglichkeiten geben. Für Teenager kann ein Ehrenamt in der Obdachlosenhilfe jedoch eine beeindruckende Erfahrung sein. Auf der einen Seite entdecken sie ihre soziale Ader und bauen Vorurteile gegenüber Menschen ab, auf der anderen Seite werden sie auch schätzen, was sie selbst haben.

2. Benefizlauf – Ehrenamt und Fitness in einem

Viele Kinder lieben Aktivitäten im Freien und mit Bewegung. Zum Glück gibt es Benefizläufe. Sie verbinden diese beiden Aspekte miteinander und gleichzeitig können die Kleinen sich ganz einfach für eine gute Sache engagieren. Bei solchen sozialen Läufen gibt es im Vorfeld auch eine Menge Dinge zu erledigen. Vielleicht wollt ihr als Eltern bei der Organisation unterstützen?

3. Für den Umweltschutz engagieren und Müll sammeln

Die Fridays for Future Bewegung hat bei vielen Kindern und Jugendlichen ein aktives Bewusstsein für den Klimawandel und Umweltschutz geweckt. Für gemeinsames Müll aufsammeln in einem Waldstück oder einem Park wird dein Nachwuchs sicher schnell Feuer und Flamme sein. Gemeinsam mit anderen Familien oder Freunden macht diese Form des Engagements noch mehr Spaß.

4. Spenden für den guten Zweck

Zugegeben, Spenden ist vielleicht kein längerfristiges Ehrenamt. Doch es lässt sich sehr einfach durchführen und eignet sich auch sehr gut als Engagement für jüngere Kinder. Nicht mehr genutztes Spielzeug oder alte Plüschtiere, Kinderkleidung oder ein Fahrrad, aus dem das Kind herausgewachsen ist – es gibt in jedem Haushalt Dinge, die es sich zu spenden lohnt. Deine Kinder werden sicher viel Freude verspüren, wenn sie wissen, dass sie anderen Kindern damit helfen können. Umso engagierter sind sie dann bei der Sache.

Das Ehrenamt macht Freude

Gemeinsame Zeit zu finden kann für jede Familie schwierig sein. Zum Glück kann das Ehrenamt Wege aufzeigen, diese kostbare Zeit sinnvoll zu füllen. Seid ihr bereits ehrenamtlich tätig? Hast du noch andere Ideen oder Erfahrungen mit Wohltätigkeit? Dann schreibe uns einen Kommentar.


Aktie:

Mehr lesen

Faithful Beginnings
|Christmas,Holidays11 June 2021 (updated)

The Best Daily Advent Books for Kids and Families

Here is a list of Advent books providing a range of moments and conversations to spark meaningful and joyful Christmas traditions.

Nina Simone
Family Pets
|Christmas,Holidays11 June 2021 (updated)

The 12 Best Affordable Christmas Gifts for Dogs

This Christmas, don't miss out on the perfect opportunity to show your dog how much they mean to you. Check out these awesome Christmas gifts for dogs!

Cole Hierholzer
Parenting
|Children & Parents,Christmas,Holidays11 June 2021 (updated)

Mister Rogers and the Four Gifts Our Kids Actually Need this Christmas

What do our kids actually need this Christmas? Hint: you can't buy it on Amazon! Read on for four helpful reminders from Mister Rogers.

Nina Simone